Ulla de Frey

Deine Leistungen sind einfach in jeder Hinsicht so unglaublich gut. Aufbau, Spiele, Text und Kreativität. Wer klopft, hat mich erschaudern und weinen lassen. Text und Philosophie lähmen. Politisches Theater, das etwas bewegt. Elegantes und lebendiges Spiel. Es hat mich immer beeindruckt, dass die Schauspieler selbst die Szenografie schaffen können, ohne die Intensität zu brechen, und…

Sofie Munkholm

Vielen Dank für eine tolle Show. Ich habe viele Shows in meinem Leben gesehen, aber das ist wirklich ein Juwel. Meine Großeltern hatten einen kleinen Bauernhof, der mit dem Fahrrad von einem kleinen Fischerdorf a la Harboøre (Stenbjerg) aus zu erreichen war. Seit ich ein kleines Mädchen war, hatte ich Geschichten über diese Umgebung. Ich…

Torben Leth-Nißen

Eine hervorragende Leistung als dd (15.11.2019) hat nach den Ereignissen der letzten Tage im Zusammenhang mit z.B. Die Nationale Kristallnacht und die lauernde Abneigung gegen alles „Fremde“, die wir in Dänemark in den letzten Jahrzehnten erlebt haben. Zwei Szenen finde ich besonders gelungen: die „Strafrede“ des Pastors an die Gemeinde und die Szene, in der…

Winnie Fuglsang

Eine weitere hervorragende Leistung aus Ihrer Hand. „Sugar“ hat mich mit dem sehr körperlichen Spiel, das ich hier etwas vermisst habe, nach hinten geblasen. Aber die Aufführung fesselte das Publikum immer mehr und hinterließ bei mir genau das Unbehagen, das eine Aufführung mit diesem Thema haben sollte. Wie einer meiner Schüler auf dem Weg nach…

Lene Vestergard

Es war eine heftige Leistung, die Det Olske für uns abgeliefert hat. Die fundamentale Ungerechtigkeit, die zwischen den Nationen der Welt gilt, wurde direkt vor unserer Nase gehalten – kein Ausweg. Die Ungerechtigkeit gepaart mit der Unterhaltungsjagd in der Spendenshow war fast ekelerregend. „Wer klopft denn an“ zwingt mich als Publikum, über einige der Konstruktionen…